Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Physiotherapeut Krankenhaus / Mobile Geriatrische Rehabilitation (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Am Greinberg 25, 97199 Ochsenfurt, Deutschland
Berufseinsteiger und -erfahrene
13. April 2024
3.281 — 4.703 EUR/Monat

Die Main-Klinik Ochsenfurt (140 Betten, 4 OP-Säle) ist ein dynamisches, kommunales Krankenhaus der Versorgungsstufe 1 mit den Hauptabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie, Innere Medizin und Urologie sowie belegärztlicher Versorgung auf den Gebieten Gynäkologie, HNO und Augenheilkunde. Die Main-Klinik ist ein Tochterunternehmen des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg. Wir sind Mitglied des Krankenhausverbundes Klinik-Kompetenz-Bayern und Akademisches Lehrkrankenhaus der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Neben der aktuell laufenden Generalsanierung entwickeln wir die Digitalisierung unserer Prozesse gezielt weiter. Des Weiteren gründen wir derzeit eine Mobile Geriatrische Rehabilitation.

IHRE AUFGABEN:
  • Behandlung von Patienten nach orthopädischen Operationen, wie Hüft- und Kniegelenksendoprothesen, sowie nach Wirbelsäulenoperationen verschiedener Art
  • Behandlung von Patienten mit unterschiedlichen in der internistischen, urologischen und chirurgischen Abteilung anfallenden Krankheitsbildern
  • Physiotherapeutische Behandlungen unserer geriatrischen Patienten in der Mobilen Geriatrischen Rehabilitation – „MoGeRe“. (Diese neue Reha-Maßnahme wird zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung durchgeführt. Sie vereint ein spezialisiertes Angebot der geriatrischen Rehabilitation mit der vertrauten Umgebung der Patienten.)
  • Unterschiedliche therapeutische Angebote (prä- und postoperative Patientenschulungen, Beratungen und Trainingseinheiten)
  • Interdisziplinäre und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei ärztlicher Diagnostik und Therapie
IHR PROFIL:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/-in
  • Fortbildungen in den Bereichen Bobat, Vojta, PNF, Lymphdrainage sowie Manuelle Therapie wären wünschenswert
  • Berufserfahrung in einer orthopädischen oder rheumatologischen Rehabilitationseinrichtung wären ebenso wünschenswert
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung des Arbeitsbereiches
  • Kommunikation und Empathie gegenüber den Patienten, Angehörigen und Kollegen
  • Kreativität, Engagement und Motivation
  • Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur regelmäßigen fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein der Klasse B erforderlich
WIR BIETEN:
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Strukturierte Einarbeitung.
  • Die angegebene Vergütung erfolgt in Abhängigkeit der Berufsausbildung und dem Umfang der Berufserfahrung nach TVÖD mit betrieblicher Altersversorgung. Darüber hinaus werden die Jahressonderzahlungen vergütet.
  • Das Zeitwertkonto: Flexibilität für berufliche Auszeiten, Weiterbildung und vorzeitigen Renteneintritt.
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – als Familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir sehr flexible Arbeitszeitmodelle, einen Kinderbetreuungszuschuss sowie Zusatzurlaub für Kinderbetreuung oder Pflege.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Prämienprogramm für sportliche und gesundheitsfördernde Aktivitäten (i-gb-Card), Arbeitszeitgutschrift für Vorsorgeuntersuchungen, Rückenschule, etc.
  • Corporate Benefits: Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
  • Attraktives Pkw- und (E-)Bike-Leasing sowie kostenlose Parkplätze vor Ort.
  • Familiäres Betriebsklima mit flacher Hierarchie.
  • Ein extrem attraktives Umfeld nahe Würzburg (ca. 20 km), das Sie mit dem 49-Euro-Ticket (Deutschlandticket) im ÖPNV erkunden können! Wir übernehmen 50 % Ihrer Abokosten.

Wenn wir Sie überzeugen konnten, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie eine persönliche, schriftliche Rückmeldung. Anschließend vereinbaren wir mit Ihnen ein mögliches Vorstellungsgespräch bei uns im Haus.

„Zeit für Veränderung! Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Sie.“
Monika Rabenstein / Leitung

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Elisabeth Flury unter der Telefonnummer 09331 908-4456 zur Verfügung.

Tracker image